welcher griller ist der richtigeWelcher Griller ist der Richtige? – Diese Frage ist genauso leicht oder schwer zu beantworten wie die Frage: „Welches Auto ist das richtige?“

Wenn Sie hoch in den Bergen wohnen, wird der Sportwagen wohl eher die zweite Wahl sein, und genauso verhält es sich mit der Auswahl des „richtigen“ Grillers.

Ich grille leidenschaftlich gerne, nahezu täglich, manchmal für mich alleine – die schnelle Bratwurst beim Fußballgucken, für die Famile, und manchmal für Freunde und Bekannte und……. ich habe den „richtigen“ – nämlich mehrere.

Aber welcher nun?

Das ist natürlich subjektiv und hängt sowohl von Ihren Platzverhältnissen, wie auch von Ihrem Grillverhalten ab. Für den Balkon ist der grosse Smoker eher ungeeignet, für das Steak nach Feierabend für 2 Personen ist die Gartenküche ebenso überpropotioniert. Hier eine kleine Entscheidungshilfe zur Grillerfindung:

Balkon oder kleine Terasse:

Elektrogrill oder kleiner Gasgrill, Ihre Nachbarn werden es Ihnen danken wenn Sie nicht mit Holzkohlenrauch geräuchert werden.  Diese Griller empfehlen wir auch für die „Zwischendurchgrills“ wie die schnelle Bratwurst, da diese Griller sehr schnell heiß sind und somit kaum Wartezeit gegeben ist. So können Sie auch nach Feierabend schnell mal etwas auf den Grill legen.

Garten oder Terasse  – ohne Nachbarn:

Da wird die Auswahl schon grösser und natürlich auch komplexer. Denken Sie daran für wie viele Leute Sie durschschnittlich grillen. Für das Grosse Grillfest – einmal im Jahr – findet sich sicher jemand, der Ihnen für diesen Tag einen zweiten Griller borgt. Kaufen Sie sich keinen überdimensionierten Griller, Sie verlieren schnell die Freude wenn auf der Gartenküche nur 2 Würstchen bruzzeln. Hier gilt natürlich auch: Holzkohle oder Gas – das ist nicht nur eine Geschmackssache, sondern auch eine Frage des Platzangebotes (Lagerung der Holzkohle usw.) und der Holzkohlegrill benötigt mehr Zeit ind der Vorbereitung und natürlich auch etwas mehr Reinigungszeit.bierfassgrill

Grosser Garten:

Ein Gartenkamin oder eine gemauerte Gartenküche ist natürlich ein Blickfang! Ebenso ist der Smoker ein Schmuckstück im Garten! Aber auch hier gilt wieder: Für wieviele Personen grille ich, und wie oft. Gartenküchen benötigen neben dem Platz auch Zeit für die Pflege und Reinigung, Smoker sollten im Winter gut verstaut werden – haben Sie genug Platz in der Garage oder im Keller? – Gartenkamine sind aus Edelstahl gefertigt und somit rostfrei, sollten aber im Winter abgedeckt werden oder ebenfalls in die Garage verfrachtet werden.

Weder Balkon, Terasse oder Garten – Indoorgrillen:

Es gibt immer mehr absolute Topgeräte mit denen Sie rauchfrei im Inneren Ihrer Wohnung grillen können, dies sind nicht nur Elektrogrills, sondern auch Holzkohle- oder Gasgrills wie z.B. von den Hersteller Funco oder Lotusgrill. Mit diesen Grills können Sie Ihr BBQ-Vergnügen problemlos ins Wohnzimmer verlegen.

Machen Sie sich eine einfache Chekliste und schreiben Sie sich die wichtigsten 3 Punkte auf:

  1. Für wieviele Personen grille ich zumeist
  2. Wie sieht mein Platzangebot aus
  3. Elektro-, Gas- oder Holzkohle

Wenn Sie diese Punkte kennen und Ihr Budget festgelegt haben wird es ein leichtes sein den „richtigen“ Griller für Ihre Bedürfnisse in unserem Shop zu finden.

Welcher Griller ist der Richtige? – der mit dem Sie am liebsten jeden Tag grillen wollen!

 

 

Merken

Merken

Pin It on Pinterest

Share This
q-3000-granite-grey_720x600

JA ICH WILL! Bis zu 12% Rabatt auf meinen neuen Weber Grill!

Melden Sie sich JETZT zu unserem Newsletter an und wir senden Ihnen nach Bestätigung der emailadresse einen Link zur Super-Sale Seite für Weber Grills!

Danke für Ihre Anmeldung!

siebzig

Wie Sie immer die besten Angebote bekommen?

Einfach hier und JETZT zu unserem Newsletter anmelden und sofort sparen! Nach Bestätigung Ihrere emailadresse erhalten Sie sofort unseren Geheimtipp für bis zu -12% auf einen neuen Weber Grill!

Ihre Anmeldung war erfolgreich! Sie haben eine neue email!